Seit 500 Jahren gibt es sie schon. Die Mühle war damals schon mehr - ein Platz der Begegnung und des interkulturellen Austauschs. Als Kunst- und Kulturzentrum lässt sie heute Menschen mit der Natur und miteinander zusammenkommen. Ein Angebot, dass zur Kunst und Lebenseinstellung werden kann.